Ambulante Krankenpflege Hamburg Gabi Möller

Unsere Leistungen im Überblick

Leistungen im Rahmen der Pflegeversicherung

Leistungen der Pflegeversicherung umfassen den Bereich der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung. Diese Leistungen können Menschen erhalten, die aufgrund einer Krankheit oder einer Behinderung, die mindestens für ein halbes Jahr besteht, auf pflegerische Hilfe angewiesen sind. Abhängig vom Umfang des Pflegebedarfs, der durch ein Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) festgestellt wird, nimmt die Pflegekasse eine Einstufung in die Pflegegrade 1 - 5 vor. Der jeweilige Pflegegrad bestimmt die Höhe der Leistung, die dem Versicherten zur Verfügung gestellt wird.

 

Wenn Sie sich für den Ambulanten Pflegedienst Gabi Möller entscheiden, dann sind wir Ihnen bei der Beantragung von Leistungen gerne behilflich und begleiten Sie auch darüber hinaus bis zur Pflegeeinstufung. Wir sind Partner aller gesetzlichen und privaten Pflegekassen.   

 

Grundpflege

Körperpflege, Erhalt der Mobilität, Ernährung. Waschen, Duschen, Zahnpflege. Kochen und gegebenenfalls auch Füttern. Der Pflegedienst Gabi Möller bietet das gesamte Spektrum regelmäßig wiederkehrender pflegerischer Tätigkeiten.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einkaufen, Reinigen, Wäsche waschen. Hilfestellung im Alltag leisten. Ein Leben in der eigenen Wohnung ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen individuellen Pflegeplan.

 

Zusätzliche Betreuungsleistungen bei eingeschränkter Alltagskompetenz bzw. Demenzbetreuung

Vorhandene Fähigkeiten der betreuten Menschen fördern. Anteil nehmen am Alltag der Pflegebedürftigen. Pflegende Angehörige entlasten. Der Pflegedienst Gabi Möller bietet eine Reihe von Maßnahmen, die auch dementen Patienten den Alltag erleichtern. Dazu beraten wir bei der Beantragung zusätzlicher Sachleitungen der Pflegeversicherung.

 

Verhinderungspflege

Wenn pflegende Angehörige eine Auszeit brauchen oder Urlaub machen möchten, entsteht schnell eine Vakanz. Diese Lücke schließen wir – und sprechen zeitlich begrenzte Pflegeleistungen individuell mit Ihnen ab.

Ambulante Krankenpflege Hamburg Elbinsel

Leistungen im Rahmen der Krankenversicherung

Die Behandlungspflege nach dem Sozialgesetzbuch V – auch häusliche Krankenpflege genannt – umfasst diejenigen medizinischen Leistungen, die vom (Haus-)Arzt verordnet und von einer examinierten Pflegekraft in der häuslichen Umgebung der Patienten erbracht werden.

 

Die Leistungen der Behandlungspflege sollen die Patienten bei der Heilung oder Linderung ihrer Krankheit unterstützen oder dabei helfen, einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden. Wenn Ihr Arzt für die Behandlungspflege einen Bedarf feststellt, stellt er eine Verordnung häuslicher Krankenpflege aus, die dann zur Bewilligung bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht wird.

 

Die Ambulante Krankenpflege Gabi Möller berät zu allen Fragen rund um die häusliche Krankenpflege. Dabei arbeiten wir eng mit Ärzten, dem jeweiligen Krankenhaus und den Krankenkassen zusammen.

Medizinische Behandlungspflege

Die Leistungen der Ambulanten Krankenpflege Gabi Möller umfassen unter anderem:

  • Injektionen
  • Port-Versorgungen
  • Tracheostomapflege
  • Uro-, Ileo- und Colostoma-Versorgung
  • Versorgung von Drainagen
  • Vitalzeichenkontrolle
  • Medikamentengabe    

Spezielle Wundversorgung

Wenn Menschen vor Abschluss der Wundheilung aus dem Krankenhaus entlassen werden, wenn sie unter hartnäckigen oder chronischen Wunden leiden – etwa einem diabetischen Fußsyndrom oder einem sogenannten offenen Bein –, dann benötigen sie zuhause spezielle pflegerische Kompetenz.

Unsere ICW-zertifizierten Wundexpertinnen bringen genau diese Kompetenz mit und können betroffenen Patienten eine adäquate Wundversorgung anbieten. Wir sind Mitglied im Wundzentrum Hamburg und verfügen auf diesem Gebiet über umfassende pflegerische Kompetenz.

 

Vermittlung weiterer Dienstleitungen

Die Ambulante Krankenpflege Gabi Möller vermittelt bei Bedarf gerne weitere Dienstleistungen, die eine optimale Pflege gewährleisten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Krankengymnastik
  • Ergotherapie
  • Lymphdrainagen
  • Fußpflege
  • mobile Friseure
  • Essen auf Rädern
  • Hilfe bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln wie etwa Krankenbett, Rollstuhl etc.

Wir haben gute Kontakte zu kompetenten Dienstleistern und stellen auf Wunsch entsprechende Kontakte her.